Union des Sociétés avicoles

du Grand-Duché de Luxembourg

10. HELLE GROSSSILBER

10.  Helle Großsilber (HGrS) / Argenté grand clair

Bewertungsskala

1.     Körperform und Typ

20 Punkte

2.     Gewicht

10 Punkte

3.     Behaarung

20 Punkte

4.     Silberung und Stich

15 Punkte

5.     Gleichmäßigkeit

15 Punkte

6.     Unterfarbe

15 Punkte

7.     Gesundheit und Pflege

5 Punkte

 

100 Punkte

 

1.     Körperform und Typ

Der Körper ist gedrungen walzenförmig, mit breiter Brust und vollem Becken. Der Rücken ist leicht gewölbt und hinten gut abgerundet. Der Hals ist kurz, die Schultern breit und kräftig bemuskelt, die Läufe sind kräftig, breitgestellt und von mittlerer Länge. Der Kopf ist gut ausgeprägt mit breiter Stirn und vollen Backen, dicht am Körper angesetzt. Die Ohren sind fleischig, aufrecht stehend, gut behaart und in der Länge zum Körper passend. Bei älteren Häsinnen ist eine kleine, ebenmäßig geformte Wamme zulässig.

2.     Gewicht

Das Mindestgewicht beträgt 3,50 kg, das Normalgewicht 4,40 kg und das Höchstgewicht 5,50 Kg.

Gewichtsbewertung

Kg

ab 3,50

ab 3,80

ab 4,00

ab 4,40 bis 5,50 Höchstgewicht

Punkte

7

8

9

10

3.     Behaarung

Die Behaarung ist mittellang, mit einer dichten Unterwolle und einer gleichmäßigen Begrannung versehen.

4.     Silberung und Stich

Die Deckfarbe erscheint im Gesamteindruck bläulich-weiß, und silberartig. Die helle Deckfarbe wird überragt von den am ganzen Körper verteilten schwarzen, glänzenden Stichhaaren, die etwa 1 cm über das Deckhaar hervortreten.

5.     Gleichmäßigkeit

Die Silberung muss am ganzen Körper, einschließlich Kopf und Ohren gleichmäßig vorhanden sein. Eine gleichmäßige und reiche Verteilung gilt auch für die Stichhaare, Lediglich die Farbe der Bauchseite erscheint etwas matter. Die Augen sind braun, die Krallen schwarzbraun.

6.     Unterfarbe

Die Unterfarbe ist durchgehend dunkelblau, Sie darf nicht von weißen, bis auf den Haarboden gehenden Haaren durchsetzt sein. Bei älteren Tieren kommt es vor, dass die Unterfarbe etwas heller wird,

7.     Gesundheit und Pflege

Siehe allgemeine Bestimmungen.

Leichte Fehler

Kleine Wamme. Schwache oder ungleichmäßige Silberung, etwas helle oder dunkle Silberung. Mangelhafter Stich, hellere Brust. Etwas dunkler Kopf, dunkle Ohren und dunkle Schnauze. Dunkle Läufe und Blume. Durchsetzte oder blasse Unterfarbe, in Zonen abgegrenzte Unterfarbe.

Schwere Fehler

Große Wamme. Gänzliches Fehlen der Silberung sowie der schwarzen Stichhaare. Zu helle, fast weiß erscheinende Decke ohne bläulichen Ton. Zu dunkel erscheinende Decke, gänzlich helle Brust, völlig dunkler Kopf. Sichtbare weiße Flecken in der Deckfarbe. Starker Rost. Weiße oder stark unreine, verwaschene Unterfarbe, Zweierlei oder farblose Krallen, andere als braune Augenfarbe.