Union des Sociétés avicoles

du Grand-Duché de Luxembourg

61. SATIN KALIFORNIER

61.  Satin-Kalifornier (SaKal) / Satin-Californien

Zu den Positionen 1 bis 4 siehe «Allgemeines über Einzelpositionen» auf Seite 163, für die Position 7 gelten die «Allgemeinen Bestimmungen».

 5.     Kopf und Ohren

Der Kopf ist kurz, breit und dicht am Körper angesetzt. Die Ohren sind fleischig, gut abgerundet und entsprechend ihrer Länge dem Körper angepaßt.

 6.     Farbe und Abzeichen

Die Grundfarbe ist elfenbeinweiß, die Augen sind rot durchleuchtend, die Krallenfarbe ist horn- bis dunkelhornfarbig, je nach Farbintensität der Zeichnung. Die Zeichnung erfasst die Maske, die Vorder- und Hinterläufe, ebenso auch die Blume. Die Maske hat eine länglichrunde ovale Form, ist gut abgerundet und soll die Nase bedecken, sowie seitlich bis zum Oberkiefer reichen und darf mit einem leichten Hauch den Unterkiefer erfassen. Die Maske soll nicht zu gross sein und nicht über die Augenhöhe reichen. Die Ohren sind an der Wurzel gut abgegrenzt. Die Zeichnung der Vorderläufe reicht bis zum Ellbogengelenk, jene der Hinterläufe bis zum Sprunggelenk. Die Blume ist von der Wurzel bis zur Spitze gezeichnet. Die Zeichnungsfarben sind entweder schwarz, blau oder havanna.

 Leichte Fehler

Allgemeine Form- und Fellfehler. Nicht entsprechend ausgeprägte Kopfbildung. Kurze oder lange, nicht der Körpergröße entsprechende Ohren. Wenig Seidenglanz. Ungleichmäßige Maske. Etwas dunkler Augenrandanflug. Nicht scharf abgegrenzte Ohrenansätze. Über das Ellbogen- bzw. Sprunggelenk reichende Zeichnung. Leicht weiß durchsetzte oder etwas unreine Zeichnungsfarbe. Dunkler Anflug am Hals oder an der Wamme.

 Schwere Fehler

Allgemeine Form- und Fellfehler. Kein Seidenglanz. Über die Augen reichende Maske. Starke bis geschlossene Augenringe. Weiße Flecken in der Zeichnungsfarbe. Schwarze Flecken in der Grundfarbe (außer bei der Augeneinfassung) oder an Kehle und Wamme. Starke Durchsetzung der Zeichnungsfarbe mit weißen Haaren. Andere als die geforderte Augenfarbe, zweierlei oder farblose Krallen.